Prümerlandfrauen

Trittsicher durchs LebenTrittsicher durchs Leben

So lautet das Motto des Sturzpräventionskurses, den die 14 Landfrauen und -männer aus Schwirzheim absolvieren. Sechsmal üben sie freitags nachmittags für 90 Minuten gemeinsam im Europasaal, im Schwirzheimer Gemeindehaus, und lernen die Grundelemente der Kraft-und Balance-Übungen zur Vorbeugung durch den Übungsleiter Herrn Oliver Götz kennen und wie diese ins tägliche Leben eingebaut werden können.Was jeder selbst für eine gute körperliche Verfassung tun kann, erklärte Herr Götz den Teilnehmern und hat jede Menge praktischer Tipps parat, wie ältere Menschen auf dem Land „Trittsicher durchs Leben“ kommen und mobil bleiben.
Vor Ort organisiert wurde der Kurs von der Geschäftsführerin der Prümer Landfrauen, Frau Dagmar Leifgen, und der Ortsvorsitzenden, Frau Helga L.-Hennes  in Kooperation mit der Physiotherapie-Praxis am Stadtwald Prüm und dem zertifizierten Sturzpräventions-Kursleiter Oliver Götz (Physiotherapeut & Dipl.-Sportwissenschaftler).


Der Kurs ist Teil der gleichnamigen Kampagne, die von den vier Partnern

  • Deutscher Landfrauenverband, Sozialversicherung für Landwirtschaft, Forsten und Gartenbau (SVLFG), Forschungszentrum des Robert-Bosch-Krankenhauses und Deutscher Turner-Bund - getragen wird und hat das Ziel, flächendeckend qualitativ hochwertige Sturzpräventionskurse für ältere Menschen anzubieten.

Die Prümer Landfrauen sind seit Herbst 2015 bei dieser Kampagne aktiv.


In diesem Jahr findet noch ein Kurs in Rommersheim statt.
Für das Jahr 2016 sind noch weitere Kurse in Planung:

  • ab 11.Januar in Lasel, Anmeldung an Frau M. Horper, Tel.: 06553/2298
  • ab 04.März in Wallersheim, Anmeldung an Frau H. Meier, Tel.: 06558/355
  • später in Olzheim, Niederlauch und Büdesheim.


Weitere Informationen  gibt es unter der Rufnummer 06558/900800 oder per E-Mail an Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!.