Prümerlandfrauen

Archiv (26)

Dienstag, 29 Oktober 2013 00:00

Landfrauenfahrt Neapel 2013

Im September starteten die Prümer Landfrauen zu einer Lehrfahrt  nach Kampanien,  an den Golf von Neapel mit der Insel Capri, an die Amalfiküste und Sorrent.
Auf der sorrentinischen Halbinsel, in der Stadt Vico Equense lag in malerischer Umgebung der Aufenthaltsort der Gruppe. Das Hotel Sporting  bot uns  ein wunderbares Panorama mit Blick auf die Neapolitanische Bucht, Capri, Ischia und den Vesuv. Von hier aus ging es in Tagesausflügen zu den Sehenswürdigkeiten dieser herrlichen Landschaft.  

Samstag, 06 Oktober 2012 00:00

Landfrauenfahrt Dresden 2012

Im September starteten die Prümer Landfrauen zu einer Lehrfahrt in die Landeshauptstadt Sachsens, nach Dresden. Auf der Hinreise legten wir in Erfurt eine Pause ein. Der Kern Erfurts ist die Altstadt, die sich in zwei Teile einteilen lässt: die innere Altstadt innerhalb der ersten Stadtbefestigung aus dem 10. Jahrhundert und die äußere Altstadt innerhalb der zweiten Stadtbefestigung. Die innere Altstadt mit dem Erfurter Dom präsentiert sich heute noch größtenteils in einem mittelalterlichen Bild, das von den umgebenden Fachwerk-, Bürger- und Handelshäusern geprägt wird.

Montag, 22 April 2013 00:00

Landfrauenverband mit neuer Führung

Der Landfrauenverband Prüm hat eine neue Geschäftsleitung. Die langjährige Geschäftsführerin Maria Schifferings (Mitte) aus Büdesheim stellte ihren Posten zu Verfügung.

Mittwoch, 30 Oktober 2013 00:00

Dem Getreide auf der Spur

So lautete das Thema zu dem der DLR Eifel in Zusammenarbeit mit den Landfrauenverbände Prüm und Arzfeld am 24. Oktober 2013 eingeladen hatte.
Knapp 25 Landfrauen und  -männer trafen sich an diesem sonnigen Herbsttag in Lünebach bei der „Prümtaler Mühlenbäckerei“, die für ihre dunkelausgebackenen stark roggenhaltigen Brote bekannt ist.

Freitag, 23 März 2012 00:00

23. März 2012 Landfrauentag in Prüm

Landfrauen denken positiv und schützen Natur

Der traditionelle Landfrauentag hat rund 130 Gäste ins Haus der Kultur nach Prüm gelockt. Ihnen wurden Information und Unterhaltung geboten. So etwa Tipps zur stressfreien Alltagsbewältigung und eine Hutmodenschau.

Sonntag, 29 September 2013 19:29

Besuch eines Bauerngartens

Am 12.Juli 2013 gegen 14 Uhr trafen sich 30 Prümer Landfrauen in Lauperath in der Nähe der Kapelle „Der heiligen drei Jungfrauen Fides, Spes und Caritas“. Dort wurden sie von Alma Hermes, die ein historisches Kleid einer Mayischhof -Bäuerin des 18. Jahrhunderts trug, begrüßt.

Der erste Weg führte zum Schutz vor der Sommerhitze in das Gotteshaus. Ein zweiachsiger Saalbau aus dem frühen 18. Jahrhundert mit mittelalterlichem Chorturm. Dort erfuhr man vieles über die Geschichte des Ortes Lauperath, die Kapelle und die Familie Hermes.

Seite 3 von 3